Qualifizierung in der Behandlungspflege für geeignete Kräfte oder Altenpflegehelfer/- innen (LG 1 und LG 2)

Teilnahmevoraussetzungen

 

 

Berufserfahrung in der Pflege von mindestens einem Jahr

 

(Wir empfehlen ein Beratungsgespräch mit Ihrem Arbeitsvermittler oder bei uns)

 

 

Dieser Lehrgang vermittelt die notwendigen Kenntnisse und die Fertigkeiten für eine Tätigkeit im Bereich der Behandlungspflege in den Leistungsgruppen 1 und Leistungsgruppen 2 gemäß des Vertrags über häusliche Kranken/ Altenpflege sowie häusliche Pflege und Haushaltshilfen gemäß §§132, 132a Abs. 2 SGB V.

 

 

 

 

Lerninhalte

 

  • Blutdruckmessung
  • Ernährung im Alter und Blutzuckermessung
  • Injektionen, s.c.
  • Umgang mit Kompressionsstrümpfen
  • Versagung von Dekubiti Stadium 1 bis 2
  • Versorgung eines suprapubischen Dauerkatheters und Umgang mit einer perkutanen endoskopischen Gastrostomie (PEG)
  • Flüssigkeitsbilanzierung und Verabreichung von Augentropfen und Salben
  • Klistiere und Klysma
  • Inhalation
  • Durchführung dermatologischer Bäder und Medizinische Einreibung, Kältetherapie
  • Hygiene
  • Notfall
  • Haftungsrecht

 Gesamt: 186 UE

(Die oben angegebenen Inhalte beschreiben lediglich die Überbegriffe des Gesamtlehrplans) 

 

Nach Absolvierung aller Module erfolgt die Anlegung der schriftlichen und mündlichen Prüfung.

3- monatiges Praktikum im Anschluss an die Theorie

Abschluss des Praktikums ist eine praktische Prüfung 

Erhalt des Zertifikates bei Bestehen aller Prüfungsanteile

 

Vor- und Nachbereitung des Unterrichts sind eigenständig zu entrichten, sowie die Prüfungsvorbereitung.

Schriftliche, mündliche und praktische Abschlussprüfung 

  

Abschluss

Nach dem Abschluss, bestehen der Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zertifikat und Anhang über die Dauer, Umfang und Inhalt der Maßnahme. 

 

 

Dauer der Qualifikation

 

Vollzeit: 09:00 - 14:00 Uhr Präsenz oder Online

(31 Unterrichtstage 6 UE) Gesamt 186 Stunden

 

Berufsbegleitend: Online 

(31 Unterrichtstage 6 UE)

16:00 Uhr - 21:00 Uhr

 

Einstieg jederzeit möglich 

Start: Oktober 

 

Investition

 Die Kosten für die Weiterbildung werden mit einem Bildungsgutschein von der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter zu 100% übernommen

 

Selbstzahler: 1.399,00€

(Ratenzahlung möglich, bitte sprechen Sie uns an).

 

Inhouse Schulung

Sie möchten einen geschlossenen Kurs in Ihrer Einrichtung durchführen? Das ist kein Problem, wir kommen gerne zu Ihnen. Termine können wir individuell gestalten. 

Wir stellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

 

 

Qualifizierung in der Behandlungspflege
1.399,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Pflegedienst Manus

Neu

Qualifizierung in der Behandlungspflege (LG 1 und LG 2) mit und ohne Erfahrung

 Fortlaufender Kurse

 

Betreuungskraft§§43b,53c SGBXI

 

Pflegehelfer/- in in der Altenpflege (Kombination Pflegehelfer/-in, Betreuungskraft §§43c,§53b SGB XI und LG1 und LG 2)

 

Pflegehelfer/-in in stationärer und ambulanter Dienst und Zusätzliche Betreuungskraft nach §§43c,§53b SGB XI, Inkl. Zusatzqualifikation Demenz und Gerontopsychiatrie

   

 

Die Teilnahme an den ersten  vier Angeboten ist auch mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit/Jobcenter möglich

 

 

Betreuungskraft/ Alltagsbegleiter AnFöVO 

(ambulante Betreuung)

Fortlaufender Kurse

 

 

Weitere Aus- Fort- und Weiterbildung

 
Praxisanleiter/-in 

Pflegedienstleitung
 
Sterbebegleiter
 
Pflegeberater
 
Gerontopsychiatrische Fachkraft
 
Geronotpsychiatrische Betreuungskraft
 

 

Außerklinische Beatmung