Basisqualifizierung zur Betreuungskraft und Alltagsunterstützer 40 Stunden nach der AnFöVO

Präsenzunterricht oder Online 

 

Montag - Freitag um 17:00 - 21:15 Uhr (8 Tage)

Samstag: 09:0 - 15:30 Uhr (5 Tage)

 

 

Teilnehmergebühr: 499,00€

Preis pro Person

 

 Einstieg jederzeit möglich. 

 

 

Inhalte der Qualifizierung:

 

  • Einführung bei der Trägerin
  • Einführung in die UN-Behindertenrechtskonvention (CRPD); Definition, Geschichte und Inhalt
  • Basiswissen zu Krankheitsbildern, zu Gründen und Folgen von Behinderungen sowie zum Umgang mit Betroffenen
  • Organisatorische und rechtliche Rahmenbedingungen der Betreuung
  • Entlastung pflegender Angehöriger
  • Die eigene Rolle in der Betreuungsarbeit
  • Basiswissen zum Krankheitsbild – Demenz
  • Umgang mit Demenzkranken
  • Betreuung und Beschäftigung der Kunden
  • Unterstützungsangebote
  • Umgang mit akuten Krisen und Notfallsituationen
  • Umgang mit Konflikten (krankheitsbedingt, intrafamiliär)
  • Grundkenntnisse Ernährung
  • Grundkenntnisse Wohnungsreinigung, Wäschepflege und Arbeitsschutz
  • Abschluss: Evaluation und Reflexion

 

 

 

Wir bieten die Schulungen in- und ausserhalb unserem Einzugsgebiet an.

 

 

 

Gern können Sie uns Ihren Schulungs-Bedarf bzw. Anmeldung per Email zukommen lassen.

 

Die Schulungen finden in der Berufskolleg in Leverkusen - Manfort statt . Der Kurs kommt ab einer Gruppenstärke von 12 Teilnehmern zustande.

 

Sollten Sie größeren Bedarf haben, ist auch eine Schulung bei Ihnen vor Ort möglich. 

 

Bitte scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren. Wir finden bestimmt eine Lösung.

 

Wir bieten Ihnen nach Abstimmung auch die jährlich erforderlichen Weiterbildungen an.

 

 

Auch besteht die Möglichkeit durch die sogenannte Bildungsprämie mit bis zu 500,00 Euro gefördert zu werden. Weitere Informationen im Internet unter www.bildungspraemie.info.

 

Aufbauschulung 10 Stunden

Die Aufbauschulung 10 Stunden sind Online als auch im Präsenzunterricht möglich. 

 

Seminarinhalte: (auf Wunsch auch Themenspezifisch)

  • Einführung bei der Trägerin
  • Einführung in die UN-Behindertenrechtskonvention (CRPD); Definition, Geschichte und Inhalt
  • Basiswissen zu Krankheitsbildern, zu Gründen und Folgen von Behinderungen sowie zum Umgang mit Betroffenen
  • Organisatorische und rechtliche Rahmenbedingungen der Betreuung
  • Entlastung pflegender Angehöriger
  • Die eigene Rolle in der Betreuungsarbeit
  • Basiswissen zum Krankheitsbild – Demenz
  • Umgang mit Demenzkranken
  • Betreuung und Beschäftigung der Kunden
  • Unterstützungsangebote
  • Umgang mit akuten Krisen und Notfallsituationen
  • Umgang mit Konflikten (krankheitsbedingt, intrafamiliär)
  • Grundkenntnisse Ernährung
  • Grundkenntnisse Wohnungsreinigung, Wäschepflege und Arbeitsschutz
  • Abschluss: Evaluation und Reflexion

 

 

Präsenzunterricht oder Online

 

Montag - Freitag 09:00 Uhr 13:15 Uhr ( 5 UE)

Samstag 09:00 Uhr - 18:00 Uhr  (10 UE) inkl. Pausen

 

 

Wir freuen uns sehr, dass wir nun auch Bildungsprämien annehmen können. Damit werden durch das Land NRW die Ausbildungs- und Prüfungskosten bis zur Hälfte übernommen! Nähere Informationen geben wir gerne

 

 

 Quereinstieg jederzeit möglich...

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Pflegedienst Manus

Jetzt auch Online

Einstieg jederzeit möglich

Basisqualifizierung zur Betreuungskraft 40 Stunden nach der AnFöVO

Demnächst Neu

Ausbildung zur Betreuungskraft nach §§ 43b, 53c  (ehemals § 87b) SGB XI

Neu

Qualifizierung in der Behandlungspflege (LG 1 und LG 2)

 

 

Neu

 

Praxisanleiter/-in (300 Stunden)


Pflegedienstleitung

(460 Stunden oder 764 Stunden)

 

Jetzt Neu

Ab 2020

Fortbildung zur Tiergestützten Betreuungskraft